Manchmal möchte ich die Stimmungen am Zürichsee in Flaschen einfangen: Die frische, kühle Luft, das spiegelglatte Wasser und diese Ruhe an der Ueriker Risi morgens um fünf vor einem heissen Sommertag. Die gespenstische Stille, wenn an Herbsttagen dichter Nebel auf der Sternenhalde liegt. Oder zum Greifen nah die verschneiten Berggipfel an sonnigen Wintertagen am Lattenberg. Es ist ein Privileg des Winzers, das ganze Jahr über in und mit der Natur arbeiten zu können.

Wir freuen uns, dass Sie durch unsere Weine auch daran teilhaben - und vielleicht konnte ich ja doch etwas von der Zürichsee- Stimmung für Sie einfangen.
Wir bauen an den erwähnten Stäfner Top-Lagen Ueriker Risi, Sternenhalde und Lattenberg die Rebsorten Räuschling, Riesling x Madeleine Royale, Pinot Gris, Scheurebe und Pinot Noir nach den Richtlinien der integrierten Produktion an.

Die insgesamt 2 ha Rebland unseres Familienbetriebs ermöglichen es mir, jeden einzelnen Arbeitsschritt in sorgfältiger Handarbeit auszuführen und vom Weinberg bis in den Keller konsequent Qualität zu verfolgen.

Ich möchte im Einklang mit der Natur sortentypische und charaktervolle Weine produzieren. Meine Liebe gehört den Weissweinen, doch meine Passion ist der Pinot Noir.